Wichtig für eine Webseite das Impressum

Die Webseite ist fertig, Bilder sind eingestellt, Texte ok nun kann es losgehen. Falsch sehr oft vergessen Webmaster oder deren Kunden das Impressum sowie ggf. des Haftungsausschluss.

Die Folge sind dann nicht selten, teure Abmahnungen von Rechtsanwälten!

Tipp:

1.) Bestellen Sie den wichtigen Jugendschutz

2.) Beugen Sie dem vor und gestellten Sie ein rechtssicheres Impressum mit einem Impressum-Generator.

3.) Einen Standart-Disclaimer (Haftungsausschluß) finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.